WLAN auch in der Straßenbahn

Die Jungen Liberalen fordern eine Nachrüstung der Straßenbahnen der WVV um den 
Fahrgästen den Gebrauch eines Internetangebotes (bsp. BayernWlan o. WüFi) zu ermöglichen.
Diese Nachrüstung soll auch Busse betreffen, die derzeit nicht über ein solches Angebot verfügen.
Ziel 
ist zukünftig in allen den Bussen und Straßenbahnen der WVV und APGim Internet surfen zu können.
So 
wird der ÖffentlicheNahverkehr nicht nur attraktiver und gestärkt, sondern auch ins 21. Jahrhundert 
geholt. Auch alleNeuanschaffungen (Bus und Straßenbahnen) müssen über ein solches Angebot verfügen können. 

Antragsteller

Karl Tilman von Heygendorff (KV Würzburg) 

Yannik Mohren (KV Würzburg) 

Fabian Kunzmann (KV Würzburg) 

Maximilian Raich (KV Würzburg)