• Samstag, 1. April 2017
    JuLis Bayern
    Seminar Kampagnenmanager
    Regensburg
  • Freitag, 7. April 2017, 18:00 Uhr
    JuLis Deutschland
    54. Bundeskongress
    Oberhausen

Home ⋅ Inhalte ⋅ Beschlüsse

Beschlüsse

Hier findest Du die Beschlusslage der JuLis Würzburg.

144 Einträge
Seite 1 von 29

1234567..29
  • Würzburg, 1. Dez. 16
    Digitalisierte Kreismitgliederversammlung
    Die JuLis Würzburg sollen bei den zukünftigen Kreismitgliederversammlungen probeweise, auf das Ausdrucken von Antragsbüchern verzichten und bei den Kreismitgliederversammlungen ab 2017, die Antragsbücher mindestens 24 Stunden vorher per Mail an alle Mitglieder verschicken, sodass jedes Mitglied dieses in digitaler Form vorliegen hat. So können kosten gespart werden und es wird...
  • Würzburg, 1. Dez. 16
    Liberalisierung des Medikatmentenmarktes
    Die Jungen Liberalen Würzburg fordern die Liberalisierung des gesamten Medikamentenmarktes und die Zulassung von Online-Apotheken auch in Deutschland. Des Weiteren fordern wir die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Versand auch von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu schaffen.
  • Würzburg, 1. Dez. 16
    Qualitativen und schülergerechten Sportunterricht schaffen!
    Die Jungen Liberalen Würzburg fordern eine stärkere Berücksichtigung des Sportunterrichts bei den Planungen des Kultusministeriums in den bayerischen Schulsport. Die Qualität des Sportunterrichts in Schulen und das nachfragegerechte Angebot von beliebten Sportarten hat in den letzten Jahren stark abgenommen. Zum einen die effektive Zeit des Sporttreibens innerhalb einer Unterrichtsstunde...
  • Würzburg, 1. Dez. 16
    Kritik an geplanter Stadiongesellschaft, übermäßige Förderung des Würzburger Kickers e.V. stoppen!
    Die Jungen Liberalen Würzburg kritisieren die Beteiligung der Stadt Würzburg i.H.v. bis zu 7 Millionen Euro an der Gesellschaft zum Ausbau und Unterhalt des Stadion am Dallenberg. Des Weiteren fordern die Jungen Liberalen Würzburg die finanzielle Förderung des Stammvereins in einem adäquaten Maß zu anderen Würzburger Vereinen zu halten.
  • Würzburg, 1. Dez. 16
    Erste Hilfe rettet Leben
    Die JuLis Würzburg fordern, dass an allen Schulen, in Würzburg und im Würzburger Landkreis, regelmäßig Erste-Hilfe-Lehrgänge à 9 Unterrichtsstunden durchgeführt werden. Dafür sollen Ausgebildete Fachkräfte von Rettungsdiensten eingesetzt werden.